StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 182: König Heinrich nimmt Abt und Konvent von Waldsassen in seinen Schutz und verbietet streng, sie in ihren Besitzungen, besonders in den Dörfern Schoenbach [Luby, Bezirk Eger / Cheb] und Monichrute [Münchenreuth, Stadt Waldsassen, Lkr. Tirschenreuth] zu belästigen, ihre von Kaisern und Königen gespendeten Privilegien anzugreifen und sich das Vogteirecht oder die Gerichtsbarkeit anzumaßen.


7. Juli 1309
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite
Lade Bild... Sollte hier kein Bild erscheinen, wenden Sie sich bitte an: mailto:poststelle@gda.bayern.de
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite