StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 1556: Johann Georg Ibscher, Bürgermeister von Weiden [Weiden i.d.OPf.], beglaubigt folgende wörtlich inserierte Urkunde vom 15. März 1745: Johann Haberstumpf, Bürger und Müller auf der Braunmühle zu Weiden, und seine Frau Clara verkaufen an Georg Michael Stöckhl, Bürgermeister zu Weiden, und Georg Matheus Melle, Bürger und Apotheker zu Weiden, Wasser aus ihrem Mühlweiher für deren beide Gärten in der unteren Vorstadt in Durchschnittsstärke [der Röhren] von 1 1/2 Zoll, solange das Wasser in den Gärten nötig ist, bei Dürre aber nur für zwei Stunden täglich.


8. Februar 1746
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite
Lade Bild... Sollte hier kein Bild erscheinen, wenden Sie sich bitte an: mailto:poststelle@gda.bayern.de
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite