StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 1432: Hieronymus, Freiherr zu Mörsperg und Beffortt, fürstlich-württembergischer Obervogt zu Schorndorff [im Jagstkreis in Württemberg], und seine Frau Maria, geb. Freifrau zu Haydeck, verkaufen an Johann Casimir, Pfalzgraf bei Rhein, ihren eigenen, der Gerichtsbarkeit des Stifts Waldsassen und der Pflege Tirschenreuth unterstehenden "Khahoff" [Kahof, BA Neustadt a.d.W.?], der nach dem Tod des Bruders seiner Ehefrau, Wilhelm Freiherr zu Haydeck, mit Einwilligung von dessen Frau Magdalene, Freifrau zu Haydeck, geb. Gräfing zu Gleichen, an sie gekommen ist.


15. September 1589
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite
Lade Bild... Sollte hier kein Bild erscheinen, wenden Sie sich bitte an: mailto:poststelle@gda.bayern.de
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite