StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 445: Hainreich von Waldawe schenkt dem Ritter Marsch von Dreswicz den Hof zu Pithel bei Peydel [Beidl, BA Tirschenreuth, wogegen dieser ihm nach Rat des Engelhart des Wilden [von Wellenreuth, Wildenreuth, BA Kemnath Opf.] und Heinreichs des Pressaters [Pressath, BA Eschenbach Opf.] den Hof als Mannlehen zurückgibt.


21. März 1366
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite
Lade Bild... Sollte hier kein Bild erscheinen, wenden Sie sich bitte an: mailto:poststelle@gda.bayern.de
Doppelseiten-Ansicht aktivierenlinks <-> rechts korrigieren
diese Seite herunterladen ganzes Werk herunterladen
erste Seite5 Seiten zurückvorherige Seite