10. bundesweiter Tag der Archive vom 6. bis 10. März 2020 unter dem Motto "Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet"

Veranstaltungen und Aktionen im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, Staatsarchiv München, Staatsarchiv Amberg, Staatsarchiv Bamberg, Staatsarchiv Coburg, Staatsarchiv Landshut und Staatsarchiv Würzburg

Plakat zum Tag der Archive 2020 (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V)

Plakat zum Tag der Archive 2020 (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.)

Unter dem Motto "Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet" findet Anfang März der bundesweite Tag der Archive statt. Die Veranstaltung wird vom Verband deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) getragen und organisiert. Eine Übersicht aller teilnehmenden Archive finden Sie hier.

Auch viele Archive in Bayern öffnen an diesem Tag ihre Türen! Informationen finden Sie über die Homepage des VdA oder in der lokalen Presse.

Die folgenden bayerischen staatlichen Archive sind am Tag der Archive dabei (Achtung: unterschiedliche Termine und Öffnungszeiten, vereinzelt Voranmeldung nötig):

              zu Gast: Archiv der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

              zu Gast: Stenographen-Zentralverein Gabelsberger e. V. in München

Eingestellt am: 06.02.2020