Geschichte der Post in der Oberpfalz - Tag der Archive im Staatsarchiv Amberg am 7. März 2020

Das Staatsarchiv Amberg öffnet allen Interessierten am 7. März von 10 bis 14 Uhr seine Türen.

Plakat zum Tag der Archive 2020 (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V)

Plakat zum Tag der Archive 2020 (Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.)

Orts- und Fernamt Regensburg am Domplatz mit überwiegend weiblichem Personal, 1924-1928 (aus: StAAm, Abgabe Staatsarchiv Nürnberg Postakten 1490)

Orts- und Fernamt Regensburg am Domplatz mit überwiegend weiblichem Personal, 1924-1928 (aus: StAAm, Abgabe Staatsarchiv Nürnberg Postakten 1490)

Bus der Kraftpostlinie Floß - Flossenbürg mit der Ruine von Burg Flossenbürg im Hintergrund, 1930er Jahre (aus: StAAm, Abgabe Staatsarchiv Nürnberg Postakten 662)

Bus der Kraftpostlinie Floß - Flossenbürg mit der Ruine von Burg Flossenbürg im Hintergrund, 1930er Jahre (aus: StAAm, Abgabe Staatsarchiv Nürnberg Postakten 662)

Bundesweit wird am ersten Märzwochenende der 10. Tag der Archive veranstaltet. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Kommunikation: Von der Depesche zum Tweet“. Mehrere hundert Archive in Deutschland öffnen die Türen zu ihren Schatzkammern und zeigen ihre Arbeit mit historischen Dokumenten.

Vorträge zur Geschichte der Post in der Oberpfalz (10-13 Uhr)

  • Begrüßung (Dr. Maria Rita Sagstetter, Staatsarchiv Amberg)
  • Die Post in der Oberpfalz. Entstehung - Strukturen – Ausformung (Dr. Martin Dallmeier, Regensburg)
  • Bestände zur Postgeschichte im Staatsarchiv Amberg (Dr. Till Strobel, Staatsarchiv Amberg)
  • Einführung in die Ausstellung „Geschichte der Post in der Oberpfalz im 19. und 20. Jahrhundert“ (Jochen Rösel M.A., Staatsarchiv Amberg)

Führung durch das Staatsarchiv Amberg (13 – 14 Uhr)

  • Die Teilnahme an der Führung ist auch unabhängig vom Besuch der Vorträge möglich.

Ausstellung

  • Ebenso kann in diesem Zeitraum die Ausstellung „Geschichte der Post in der Oberpfalz im 19. und 20. Jahrhundert“ besucht werden.
  • Diese ist auch vom 09.03. bis 09.04.2020 während der Öffnungszeiten des Staatsarchivs geöffnet.

Eingestellt am: 06.02.2020