Märktisches Archiv Berchtesgaden

Märktisches Archiv Berchtesgaden
Straße / HausnummerRathausplatz 1
PLZ / Ort83471 Berchtesgaden
Telefon08652 6006-56
Informationen
Öffnungszeiten

Di. und Do. 9.00-12.00 Uhr

E-Mailinfogemeinde.berchtesaden.de; archivgemeinde.berchtesgaden.de
RegierungsbezirkOberbayern
LandkreisBerchtesgadener Land
Veröffentlichungen

Manfred Feulner, Der Liebesbund und andere mildtätige Stiftungen im alten Berchtesgaden, Berchtesgaden 1989.

Bestände

40 Urkunden (ab 1468).

Amtsbücher: u.a. Berchtesgadener Markt- und Bürgerordnungen (1567, 1618, 1765), Sitzungsprotokolle der Gemeindeverwaltung (ab 1818).

Rechnungen: u.a. Bürgerschaft (ab 1629), 117 Gemeindekasse (ab 1812), Stiftung "Liebesbund" (1713-1928), 99 Armenkasse (1817-1934), Bruderhauskasse (ab 1790), Griesstätter-Fonds (1798-1944), zahlreiche weitere Rechnungen, z.B. von Bruderschaften, Kirchen, Suppen- und Schulkassen.

Sammlungen: u.a. Fotos, Fotobände, Postkarten, Prospekte, heimatkundliches Schrifttum, Zeitung (Berchtesgadener Anzeiger, ab 1925).

Akten der kommunalen Verwaltung.

Archivgut der eingemeindeten Orte Salzberg, Au und Maria-Gern.

Fotobestände

Foto- und Postkartensammlung: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Stadtbild- und Architekturfotografie Berchtesgadens und der Außengemeinden; Landschaftsfotografie, insbesondere Gebirgslandschaft; Aufnahmen vom Obersalzberg während der NS-Zeit; Ereignisdokumentationen vor allem aus den Themenbereichen bayerisches Königshaus, Verkehr, Kirche und Sport; Aufnahmen aus dem Zeitraum von ca. 1900 bis in die Gegenwart.

Bestand Fotoalben: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Ereignisdokumentationen u.a. aus den Bereichen Feste, Politik, Sport, sowie von Einweihungsfeiern verschiedener Anlagen.

Zur Liste