Stadtarchiv Gerolzhofen

Stadtarchiv Gerolzhofen
Straße / HausnummerSpitalstraße 10
PLZ / Ort97447 Gerolzhofen
Telefon09382 6070
Informationen
Öffnungszeiten

Di. 11.30-16.00 u. 16.30-21.00 Uhr, Do. 9.00-13.00 u. 13.30-17.30 Uhr, Fr. 9.00-12.00 Uhr (Termine nach Vereinbarung)

Internethttp://www.gerolzhofen.de
E-Mailstadtarchivgerolzhofen.de
RegierungsbezirkUnterfranken
LandkreisSchweinfurt
Veröffentlichungen

Endriß, Matthias, Der Bürgerwald im Spiegel der Volkssage. In: Historischer Verein Gerolzhofen e.V. (Hrsg.), Der gemeinsame Bürgerwald genannt "Der Nutz" (= de gerodeshova 14) Gerolzhofen: Teutsch 2010, S. 122-136. - Frey, Martin, Die Flurnamen der Gemarkung Gerolzhofen. de geroldeshova, Bd. 8. Hrsg. v. Hist. Verein in Gerolzhofen e.V. Gerolzhofen: Teutsch 2004. - Ders., Häuser aus Stein. Hausnummern und Straßennamen-Umbenennungen. Quellen und Materialien zur Stadtgeschichte Gerolzhofens. de geroldshova, Bd. 13. Hrsg. v. Hist. Verein in Gerolzhofen e.V. Gerolzhofen: Teutsch 2007. - Ders., Woe und wo kommen wir an? Flüchtlinge und Heimatvertriebene finden in Gerolzhofen eine neue Heimat. de geroldeshova, Bd. 6. Hrsg. v. Hist. Verein in Gerolzhofen e.V. Gerolzhofen: Teutsch 2001. -

Historisches Archiv der Stadt Gerolzhofen (Hrsg.) (alle folgenden Titel published on demand):

Acten des Magistrats der Stadt Gerolzhofen. Vorläufiges Aktenrepertorium des Stadtarchivs Gerolzhofen (1402-1985). Geordnet nach dem Einheitsaktenplan der bayerischen Gemeinden und erschlossen durch Personenregister, Sachregister, Ortsregister. Bearb. v. Otto Weigand, Christiane Augsten, Martin Frey und Stephan Oettermann. Gerolzhofen 2006.

Das gelbe Buch. Gerölzhöfer Stadtbuch [B027], angelegt 1620-1622, fortgeführt bis 1739 mit Abschriften von Urkunden aus den Jahren 1305 bis 1753. Transkribiert v. Rainer Kohlhaupt. Gerolzhofen 2007.

Das grüne Buch. Stadtbuch von 1563-1633 [B002]. Transkribiert v. Rainer Kohlhaupt. Gerolzhofen 2006.

Geroltzhover statt ordnung anno 1476. Das sogenannte Schwarze Buch der Stadt Gerolzhofen. Transkription Martin Frey. Gerolzhofen 2006.

Gerolzhöfer Personaldaten 1576-1894. Bd. 1. Bearb. von Stephan Oettermann, Gerolzhofen 2005.

Gerolzhöfer Personaldaten 1576-1894. Bd. 2 (Register). Bearb. von Stephan Oettermann. Gerolzhofen 2005.

Gerolzhofen unter Waffen. Von den Schießgesellen zu den Sportschützen. Eine provisorische Chronik. Zusammengestellt nach den Quellen des Historischen Archivs der Stadt Gerolzhofen und den Protokollbüchern der 1. Schützengesellschaft 1907 Gerolzhofen e.V. von Stephan Oettermann. Gerolzhofen 2004.

Provisorisches Findbuch des Stadtarchivs Gerolzhofen. Bd. 1. Urkunden und Regesten, verstreute Abschriften. Erarbeitet aufgrund der Aufzeichnungen der vorhergehenden Stadtarchivare von Stephan Oettermann. Gerolzhofen 2004.

Provisorisches Findbuch des Stadtarchivs Gerolzhofen. Bd. 2. Bände und Sitzungsprotokolle. Erarbeitet aufgrund der Aufzeichnungen der vorhergehenden Stadtarchivare von Stephan Oettermann. Gerolzhofen 2004.

Üb' Aug' und Hand für's Vaterland. Die Königskette der Schützengesellschaft Gerolzhofen 1927-2003. Eine Chronik in Silber. Texte von Stephan Oettermann. Gerolzhofen 2004.

Bestände

Ca. 110 Urkunden (ab 1357).

Amtsbücher (ab 1476): u.a. Rats- und Stadtgerichtsprotokolle, Bethbücher.

Ca. 750 Rechnungen (1550-1800): u.a. Bürgermeister, Kämmerei, Baumeister und Spital.

Akten der kommunalen Verwaltung.

Zur Liste