Stadtarchiv Kempten (Allgäu)

Stadtarchiv Kempten (Allgäu)
Straße / HausnummerRathausplatz 3-5
PLZ / Ort87435 Kempten (Allgäu)
Telefon0831 2525315, 2525447, 2525571, 252558
Fax0831 2525424
Informationen
Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.00-11.30 Uhr, Mo. 15.30-18.00 Uhr, Mi. 15.30-17.00 Uhr

Internethttp://www.kempten.de
E-Mailfranz.boeckkempten.de
RegierungsbezirkSchwaben
LandkreisKempten-Stadt
Veröffentlichungen

Minerva Handbücher, Archive im deutschsprachigen Raum, Berlin-New York 2 1974, S. 486. - Veröffentlichungsreihen des Stadtarchivs bzw. des Heimatvereins Kempten: Allgäuer Geschichtsfreund, Blätter für Heimatforschung und Heimatpflege Nr. 1 ff. (ab 1888). - Franz-Rasso Böck, Stadtarchiv Kempten (Faltblatt), Kempten 2 1994. - Ders., Studien zur Geschichte des Stadtarchivs Kempten. In: Allgäuer Geschichtsfreund 94 (1994) S. 111-129. - Ders., Das Stadtarchiv Kempten und seine Bestände. In: Der Altstadtbrief Nr. 22 ff., Kempten 1995 ff. - Wegweiser zu den Beständen (Faltblatt), Kempten 1997.

Bestände

1768 Urkunden (1336-1802).
 

Amtsbücher: u.a. Ratsprotokolle (ab 1517), Zunftbücher (ab 1452), Chroniken (ab 1543).
368 Rechnungen (1534-1937).


Akten der kommunalen Verwaltung (ab 1506, v.a. 19./20. Jh.).
 

Sammlungen: u.a. "Sammlung Merkt" (Zeitungsausschnitte und Dokumente zur Geschichte Kemptens und des Allgäus); "Sammlung Graphik" (Kupferstiche, Karten, Pläne und Werke Kemptener und Allgäuer Künstler, 17.-20. Jh.); "Zeitgeschichtliche Dokumentation" (u.a. Kemptener Zeitungen, ab 1784), heimatkundliches Schrifttum.
 

Nachlässe: u.a. Otto Merkt (Oberbürgermeister und Heimatforscher, 1951).


Deposita: Sammlung des Heimatvereins Kempten e.V., Inkunabeln/Frühdrucke der Stadtbibliothek.
 

Archivgut der eingemeindeten Orte Sankt Mang und Sankt Lorenz.

Fotobestände

Alt-Kempten: Teilbestand der heimatkundlichen Sammlung Merkt, Sammelbestand, darunter Teilnachlässe von Kemptener Fotografenfamilien, u.a. Rauch und Zabuesnig. – Fotosammlung zur Stadtgeschichte mit Stadtbildfotografie, volkskundlicher Fotografie, Sach- und Objektfotografie, geordnet in zwölf Abteilungen: Alte Ansichten von Kempten, Stift Kempten, Altstadt und Neustadt, Allgäuer Heimatmuseum / Stadthäuser / Plätze, Illerhochwasser / Stadtbefestigung, Kapelle Huber / Grabmäler / Denkmäler, Kempten-Cambodunum / Wappen / Bürgermeister / Brunnen / Bäume, Landwehrbataillon / Militaria / Feste, Verschiedenes (2 Bände), Neubauten, neuere Stadtansichten; 1042 Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1890 bis 1940. – Positive.

Kempten im Bild: Teilbestand der heimatkundlichen Sammlung Merkt, Sammelbestand u.a. mit Teilnachlässe von Kemptener Fotografenfamilien. – Stadtbildfotografie mit Straßen-, Platz- und Gebäudeansichten; Landschaftsfotografie; Personenporträts; Fotodokumentationen von stadtgeschichtlichen Ereignissen; volkskundliche Fotografie; mehrere tausend Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1900 bis 1960. – Positive.

Das Allgäu im Bild: Teilbestand der heimatkundlichen Sammlung Merkt, Sammelbestand u.a. mit Teilnachlässen von Kemptener Fotografenfamilien. – Fotosammlung zur Geschichte des Allgäus mit Landschaftsfotografie, Ortsansichten, Objektfotografie von kunsthistorisch bedeutenden Gegenständen und volkskundlicher Fotografie; mehrere tausend Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1900 bis 1950. – Positive.

Fotosammlung Weitnauer (Kempten, Allgäu und Schwaben): Teilbestand der Sammlung Weitnauer, Sammelbestand. – Orts- und Stadtansichten von Füssen, Isny, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen, Lauingen, Mindelheim, Nördlingen, Günzburg, Burgau; Landschaftsfotografie und Ansichten von Naturdenkmalen; Luftaufnahmen; Sach- und Objektfotografie aus dem volkskundlichen Bereich; Fotodokumentationen aus den Bereichen Justiz und Wirtschaftsgeschichte; Porträtfotografie, insbesondere Familienbilder; ca. 35.000 Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1900 bis 1950. – Positive.

Sammlung Kempten, Allgäu, Tirol und Schwaben: Sammelbestand mit Teilnachlässen von Kemptener Fotografenfamilien. – Sammlung zur Geschichte, Landschaft und Kunst von Kempten, dem Allgäu, Schwaben und Tirol mit Stadtbildfotografie, Landschaftsfotografie, Sach- und Objektfotografie sowie volkskundlicher Fotografie; mehrere tausend Motive aus der Zeit von ca. 1890 bis 1940. – Glasplatten-Negative, teilweise Positive.

Fotosammlung Kemptener Ansichten: Sammelbestand mit Teilnachlässen von Kemptener Fotografenfamilien. – Stadtbildfotografie von Kemptener Gebäuden und Plätzen; Sach- und Objektfotografie; mehrere hundert Aufnahmen aus der Zeit von 1872 bis ca. 1940. – Positive.

Kemptener und Allgäuer Ansichten: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Stadtansichten von Kempten; Ortsansichten aus dem Allgäu; Landschaftsaufnahmen; Fotodokumentationen von Ereignissen; ca. 5000 Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1895 bis 1960, teilweise auch später. – Positive, Fotopostkarten.

Kemptener Fotos der jüngeren Zeit: Sammelbestände unterschiedlicher Provenienz, noch nicht als Gesamtbestand erfasst. – Stadtbildfotografie mit Architekturaufnahmen von Kemptener Gebäuden, Platzansichten und Aufnahmen zur modernen städtischen Entwicklung; Personenporträts; Pressefotografie und Fotodokumentationen von Ereignissen; Amateurfotografie; ca. 1000 Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1960 bis in die Gegenwart. – Positive, teilweise auch Negative.

Nachlässe Thiele und Hess: Privatnachlässe der Amateurfotografen Thiele und Hess. – Stadtbildfotografie mit Architekturaufnahmen von Gebäuden der Innenstadt; mehrere hundert Aufnahmen, überwiegend aus den 1970er und 1980er Jahren. – Positive und Kleinbilddias.

Nachlass Rauch: Nachlass der Kemptener Fotografen Gebr. Michael und Oskar Rauch. – Fotosammlung zu Alt-Kempten, überwiegend Stadtbild- und Objektfotografie mit Architekturaufnahmen von Gebäuden; mehrere hundert Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1900 bis 1930. – Positive.

Nachlass Hübner: Nachlass des Kemptener Fotografen Herbert Hübner. – Stadtbildfotografie mit Aufnahmen zur Stadtentwicklung und zu öffentlichen Einrichtungen; Presse- und Reportagefotografie von Ereignissen und Veranstaltungen; Personenporträts; mehrere hundert Aufnahmen aus der Zeit von ca. 1950 bis 1990. – Positive, Negative, Groß- und Kleinbilddias.

Zur Liste