Archiv der Grafen zu Ortenburg, Tambach

Archiv der Grafen zu Ortenburg, Tambach
PLZ / Ort96479 Weitramsdorf-Tambach
Informationen
RegierungsbezirkOberfranken
LandkreisCoburg
Veröffentlichungen

Minerva-Handbücher, Archive im deutschsprachigen Raum, Berlin-New York² 1974, S. 977 f. - Friedrich Hausmann, Archiv der Grafen zu Ortenburg. Urkunden der Familie und der Grafschaft Ortenburg (in Tambach und München), Bd. 1: 1142-1400 (Bayerische Archivinventare 42), München 1984.

Bestände

Der im Staatsarchiv nach dem Ankauf verwahrte Archivbestand umfasst die Unterlagen der Gräflich-Ortenburg'schen Verwaltung in Weitramsdorf-Tambach (Lkr. Coburg) seit dem Jahr 1805. Erschlossen wird der Bestand durch ein von Friedrich Hausmann angelegtes Bandrepertorium mit folgenden Hauptgruppen: Familie (Familienverträge, Familie im Einzelnen, andere Familen), Grafschaft und Herrschaft (Tausch u. Umwandlung zur Standes-/Grundherrschaft, Verwaltung, Herrschaftsgericht u. Polizei, Domanialkanzleit, übergreifende Verwaltungsaufgaben von Domanialkanzlei, -rentamt und ab 1974 der Hauptverwaltung, Finanzwesen, Bauwesen, Gräflicher Besitz, örtliche Angelegenheiten, Lehen in Österreich ob der Enns, Landwirtschaft, Hofgärtnerei, Schäferei, Jagdwesen, Fischerei, Fasanerie, Gewerbliche Betriebe, Kultur- u. Schulwesen, Heerwesen und Kriegsfolgen, Varia. Baupläne. Rechnungen.
- Unterlagen der Häuser Lichtenstein-Würzburg und Salm.

Archiv der Grafen zu Ortenburg bis 1805 im Bayerischen Hauptstaatsarchiv.

Zur Liste