Bundesarchiv-Lastenausgleichsarchiv

Bundesarchiv-Lastenausgleichsarchiv
Straße / HausnummerDr.-Franz-Straße 1
PLZ / Ort95445 Bayreuth
Telefon0921 46010
Fax0921 4601111
Informationen
Öffnungszeiten

Mo.-Do. 8.00-17.00 Uhr, Fr. 8.00-15.00 Uhr

Internethttp://www.bundesarchiv.de
E-Maillaabundesarchiv.de
RegierungsbezirkOberfranken
LandkreisBayreuth-Stadt
Zuständigkeit

Lastenausgleichsverwaltung, Heimatortskarteien des Kirchlichen Suchdienstes, Samm­lungen zum Vertreibungsschicksal

Veröffentlichungen

Ulrich Ringsdorf, Die Bestände des Lastenausgleichsarchivs, in: Vertriebene in Deutsc­ land. Interdisziplinäre Ergebnisse und Forschungsperspektiven, hrsg. von Dierk Hoff­mann, Marita Krauss und Michael Schwartz, München 2000. ‑ S. 421 ff. (Schriftenreihe der Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte; Sondernr.)

Bestände

Lastenausgleichsämter, Kirchlicher Suchdienst, Ostdokumentation
https://invenio.bundesarchiv:de/invenio/login.xhtml

Positiv beschiedene Feststellungsakten über Schäden an Einheitswertvermögen in den Vertreibungsgebieten (12.967 lfd.m.); negativ beschiedene Feststellungsakten (779 lfd.m.); Akten der Heimatauskunftstellen für Nord‑ Ost Europa, Aussig, Böhmen und Mähren (903 lfd.m.).Hauptamt für Soforthilfe (21 lfd.m.). Bundesausgleichsamt (271 lfd.m.); ausgewählte Einzelfälle aus dem Leistungsbereich des Lastenausgleichs (sog. Modellarchivierung) (1.143 lfd.m.); Sammlungen der Ost‑Dokumentation (Vertreibungsberichte etc.) (132 lfd.m.); Karteien des Kirchlichen Suchdienstes (Heimatortskarteien) (4.813 lfd.m.); Heimatortskartei Bamberg, Abt. Niederschlesien (22 lfd.m.); Karteien des DRK‑Suchdienstes der DDR (1.189 lfd.m.); Stiftung Deutschlandhaus (25 lfd.m.).

Gesamtumfang 38.000 lfd.m. jährlicher Zuwachs ca. 2.000 lfd.m.)

Zur Liste