Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V.

Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V.
Straße / HausnummerEbenböckstraße 11
PLZ / Ort81241 München
Telefon089 8344683
Fax089 8344683
Informationen
Öffnungszeiten

Mo.-Do. 10.00-18.00 Uhr, Voranmeldung ist erforderlich.

Internetwww.arbeiterbewegung.de
E-Mailinfoarbeiterarchiv.de
RegierungsbezirkOberbayern
LandkreisMünchen-Stadt
Zuständigkeit

1987 als Privatarchiv eingerichtet (freiwillige Abgaben von Privatpersonen und Organisationen). - Münchner Arbeiterbewegung, Industriekultur, Neue soziale Bewegungen.

Bestände

Unterlagen (bei Abgaben von Privatpersonen überwiegend kleinere Konvolute und Nachlasssplitter) zur Geschichte der Organisationen der Arbeiterbewegung (Gewerkschaften, Parteien, in geringem Umfang Arbeiter-, Gesang- und Sportvereine).

Fotosammlungen: Sozialistischen Arbeiterjugend und Kinderfreunde; Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold; Sammlung zum 1. Mai der 50er, 60er und 70er-Jahre.

Unterlagen zur Friedens- und Frauenbewegung (§ 218).

Druckschriften und Flugblätter der Grünen aus den 80er und 90er-Jahren.

Akten der AG-Spak.

Einzelkonvolute an Mitgliedsbüchern und Zeugnissen.

Fotobestände

Fotosammlung 1. Mai: Übernommene Sammlung. – Pressefotografie von den Maifeiern in München von 1948 bis 1983. – Positive.

Fotobestand Jugendorganisationen der Arbeiterbewegung in der Weimarer Republik: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Amateurfotografie und Reproduktionen zu den Jugendgruppen Gewerkschaftsjugend, Metallarbeiterjugend, Sozialistische Arbeiterjugend, Kinderfreunde, Rote Falken und Kommunistischer Jugendverband. – Positive.Fotosammlung Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold: Übernommene Sammlung. – Fotoalben mit Amateur- und Auftragsfotografie aus den Jahren 1923 bis 1933. – Positive.

Fotopostkartensammlung Räterepublik: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Fotopostkarten mit Pressefotografie und Fotodokumentationen von der Räterepublik München 1918 / 19 und ihrer Niederschlagung. – Positive.

Fotobestand 1. Deutsche Arbeiter-Kaukasus-Expedition 1932: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Amateur- und Reisefotografie. – Positive.

Fotobestand Protestaktionen der Münchner Gewerkschaften: Übernommene Sammlung. – Pressefotografie aus den 1950er Jahren. – Positive.

Fotobestand Kundgebungen, Konferenzen und Schulungen von DGB: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Presse- und Amateurfotografie zu Veranstaltungen der 1950er und 1960er Jahre. – Positive.

Fotobestände der Einzelgewerkschaften: Sammelbestände unterschiedlicher Provenienz. – Amateurfotografie. – Positive.

Einzelkonvolute und Fotoalben vom Alltag, von Ereignissen und Personen der Münchner Arbeiterbewegung: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Amateurfotografie, Pressefotografie. – Positive.

Zur Liste