Stadtarchiv Zwiesel

Stadtarchiv Zwiesel
Straße / HausnummerStadtplatz 27
PLZ / Ort94227 Zwiesel
Telefon09922 840532
Fax09922 84059532
Informationen
Öffnungszeiten

Mo.-Do. 8.00-11.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr, Fr. 8.00-11.00 Uhr

Internethttp://www.zwiesel.de
E-Mailstadtarchivzwiesel.de
RegierungsbezirkNiederbayern
LandkreisRegen
Bestände

Amtsbücher: u.a. 3 Pfründenbücher (1596-1621), 23 Ratsprotokolle (1783-1955).

Rechnungen: u.a. 184 Gemeinde (1804-1945).

Akten der kommunalen Verwaltung (ab 1786).

Sammlungen: Zeitungen (z.B. Bayerische Waldzeitung, 1888-1935 und 1950-1968; Bayerische Ostmark, 1936-1943), Postkarten, Plakate und Fotos (ca. 20.000 Stücke).

Archivgut der eingemeindeten Orte Bärnzell (1824-1977), Klautzenbach (1925-1971), Rabenstein (1866-1977).

Fotobestände

Stadtbildfotografie: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Stadtansichten, Architekturfotografie von öffentlichen Gebäuden und Anlagen, Luftaufnahmen; Fotodokumentationen von Naturereignissen; Fotopostkarten; Aufnahmen aus der Zeit von 1876 bis in die Gegenwart. – Positive, Negative.

Fotodokumentationen: Ereignisfotografie zu den Themenbereichen Vereine, Veranstaltungen, Einweihungen, Umzüge; Aufnahmen aus der Zeit von 1877 bis in die Gegenwart. – Positive, Negative.

Porträtaufnahmen: Sammelbestand unterschiedlicher Provenienz. – Porträtfotografie von Personen des öffentlichen Lebens.

Pressefotografie: Schenkung von Adalbert Pongratz, ehemals Lokalredakteur der „Passauer Neuen Presse“. – Pressefotografie zu den Themenbereichen Vereine, Sport, Feste, Kultur, Natur, Öffentliche Einrichtungen, Fremdenverkehr, Kirche, Militär, Brauchtum, Politik, Verkehr, Veranstaltungen. – Positive, Negative.

Volkslied- und Volksmusikwettbewerb „Zwieseler Fink“: Porträtfotografie und Gruppenaufnahmen von Preisträgern und Teilnehmern; Fotodokumentationen der Ehrungen; Aufnahmen aus der Zeit von 1939 bis in die Gegenwart. – Positive, Negative.

Nachlass Friedl: Nachlass des Heimatschriftstellers Paul Friedl. – Stadtbild- und Ortsansichten aus Zwiesel, dem Bayerischen Wald, Niederbayern und dem Böhmerwald; Landschaftsaufnahmen; Fotodokumentationen zum Thema Brauchtum, Gewerbe; volkskundliche Fotografie. – Negative.

Sonstige Aufnahmen: Natur- und Landschaftsaufnahmen, Orts- und Gebäudeansichten aus dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald; Fotodokumentationen aus den Themenbereichen Handwerk, Brauchtum und Kultur; Aufnahmen aus der Zeit von 1880 bis in die Gegenwart. – Positive, Negative.

Zur Liste