Ausstellungsplakat

Eine virtuelle Ausstellung auf bavarikon unter Beteiligung der Staatlichen Archive Bayerns.

Weiterlesen

Öffnung der Archive

16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Archivbenutzung ist nur möglich nach einer telefonischen oder schriftlichen Anmeldung und Terminvereinbarung.
Erforderlich ist eine Anmeldebestätigung.

Allgemeine Hinweise zu den gültigen Basisschutzmaßnahmen finden Sie HIER>>>

Über mögliche örtlich abweichende Regelungen informieren Sie sich bitte auf der Seite des jeweiligen ARCHIVS>>>

Veröffentlicht am 07.04.2022


Umzugsarbeiten

Im April 2022 beziehen das Bayerische Hauptstaatsarchiv und das Staatsarchiv München Magazinräume in einem angemieteten Außendepot. Für den Umzug müssen insgesamt etwa 30 lfd km Archivgut bewegt werden.

Wir geben natürlich unser Bestes, die Auswirkungen auf den Benutzungsbetrieb so gering wie möglich zu halten. Aus logistischen Gründen lässt es sich trotzdem leider nicht vermeiden, dass von Mitte März 2022 bis Mitte Juni 2022 mit Einschränkungen und Verzögerungen bei der Bereitstellung des Archivguts für Benutzerinnen und Benutzer zu rechnen ist.

Einzelne Bestände sind während der gesamten Umzugsphase nicht oder nur eingeschränkt benutzbar.

Wir danken für Ihr Verständnis!