Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-1c1c535a-7e69-4b19-8385-f58b0d78dea65
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 34
Archivische Altsignatur:

AS: BayHStA, Kaiserselekt 695.

Beschreibung des Archivales

Betreff:

König Heinrich gestattet dem Kloster Waldsassen, alle Adern und Gruben von Gold, Silber oder anderem Metall auf dessen Gütern und Grund zu eigenem Nutzen zu bearbeiten.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., Urk. angefressen, Siegel fehlt.

Laufzeit:26. November 1230
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: MB XXX, 165; MB XXXa, 695; Mon.Egr. 178; RB II, 190; Boehmer-Ficker 4170; Huill. 3, 433.

Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Spiegelberg

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden