Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-7c64adac-0b39-44e5-a159-78028106c04d3
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 43
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Die von dem Legaten des apostolischen Stuhles Bischof Philippus von Ferrara delegierten Richter, der Propst in Speinshart [Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab] und der Dekan in Lue [Luhe-Wildenau, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], beurkunden, dass sie in dem Streitfall zwischen dem Abt und dem Konvent von Waldsassen einerseits und H., Vizeleutpriester von Vlozze [Floß, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], andererseits um die Kirche Tirschenreuth die Übertragung der Kirche an den Vizeleutpriester widerrufen. Vom Kläger überlistet, hatten sie vor jeder Ladung diesem die Kirche gegeben und durch Urkunde dem Abt und Konvent von Waldsassen aufgetragen, falls sie etwas dagegen hätten, zu dem dafür bestimmten Termin zu kommen. Diese hatten daraufhin beim Apostolischen Stuhl Berufung eingelegt und sie, die Richter, hatten dann eingesehen, zu eilig gehandelt zu haben.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., Siegel 1 fehlt, Siegel 2 besch.

Laufzeit:18. Juli 1251
Gattung:Urkunden
Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Speinshart

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden