Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-2dac5f4b-7a29-494e-b9b5-722a341da6ab1
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 47
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Die Landgrafen Friedrich und Gebhard von Lukkenberge [Leuchtenberg, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab] geben auf Bitten des Abtes und Konventes von Waldsassen Gerthrudis, Tochter eines Herold und in Crebzengesitz [Großensees, Gde. Leonberg, Lkr. Tirschenreuth] wohnhaft, die dort dem Heinrich Feder durch rechtmäßigen Ehevertrag übergeben ist, gegen Zahlung einer Geldsumme von 225 Egerer Pfennigen frei. Der Ehemann zahlt 3 1/2 Pfund Egerer Pfennige.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit zwei Reitersiegeln, das erste stark besch.

Laufzeit:21. Oktober 1255
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: Mon.Egr. 225; RB III, 66.

Bilder:2 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden