Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-c33f2203-d74e-4adb-833f-df53a204b4e76
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 61
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Bischof Leo von Regensburg bestätigt auf Bitten der Brüder des Deutschen Hauses in Eger, dass der Konvent zu Waldsassen die Grenzen der Pfarrei in Schönenbach [Schönbach, B. Eger] durch seinen Abt mit zwei Priestern so inne hat, dass seine Untertanen in Heresingen [Hörsin, B. Eger] und sein Hof in Walde [Wallhof, B. Eger] zu den Grenzen genannter Pfarrei gehören und er dortselbst die Zehnten nach bisheriger Gewohnheit empfangen soll.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit Siegelrest.

Laufzeit:12. Mai 1265
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB III, 182; Mon.Egr. Nr. 252; Müller I., Urkunden usw., Nr. 7.

Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Regensburg

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden