Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-060196b8-af12-4899-bc0f-48dd9173233b4
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 68
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Landgraf Geuehardus von Lukenberch [Leuchtenberg, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab] bezeugt, dass die edle Witwe Berchta, ihr Sohn Heinricus und vier ihrer Töchter namens Gertrudis, Machthildis, Cu{o}negundis, Adelheidis nach seinem Rat allen Anspruch auf den Zehnt, den sie lange Zeit unrechtmäßig im Dorf Cunreut [Kleinkonreuth, Stadt Tirschenreuth, Lkr. Tirschenreuth] besessen hatten, zu Gunsten des Klosters Waldsassen verzichten, wofür ihnen Bruder Macharius, Sakristan zu Waldsassen, eine Geldsumme zahlte.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., mit drei leicht besch. Siegeln.

Laufzeit:13. September 1273
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB III, 416; Mon.Egr. Nr. 292.

Bilder:3 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden