Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-7d2cc51a-ae0a-4459-9b61-cff8c8f8990b8
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 78
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Landgraf Gebhardus de Lukenberch [Leuchtenberg, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab] bezeugt, dass in seiner Gegenwart Gotfridus, genannt de Tich [wahrscheinlich Mitterteich, Lkr. Tirschenreuth], auf seinen Hof in Tich gegen eine Geldzahlung zu Gunsten des Klosters Waldsassen verzichtet, das vertreten wird durch Abt Johannes, Prior Rutgerus, Baumeister Heinricus, Kellermeister Heinricus, Vlricus, genannt de Premsdorf [Brensdorf, Gde. Stulln, Lkr. Schwandorf], Ulricus, genannt de Varzberch, Schustermeister Heinricus.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit Reitersiegel.

Laufzeit:1277 [o. T.]
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB IV, 54; Mon.Egr. Nr. 322.

Bilder:3 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden