Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Kapitel-Bezeichnung:Plansammlung
URN:urn:nbn:de:stab-dcefb3e9-5201-493b-99f3-cea2e2ebff8d5
Bestellsignatur:BayHStA, Plansammlung 10046
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Art: Augenschein
Dargestellter räuml. Bereich: Speckfeld (Norden) - Sugenheim (Osten) - Windsheim (Süden) - Hohenlandsberg (Westen) - Kitzingen (Nordwesten)
Dargestelltes räuml. Thema: Sitze Hohenkottenheim, Hohenlandsberg und Speckfeld mit den zwischen Georg Ludwig d. Ä. von Seinsheim zu Hohenkottenheim und Friedrich von Limpurg-Speckfeld strittigen Waldgebieten
Aussagen des zugehörigen Schriftguts: Friedrich von Limpurg-Speckfeld strengt um 1590 vor dem Reichskammergericht ein Appellationsverfahren gegen Georg Ludwig von Seinsheim an, der den Wildbann in limpurgischem Gebiet beansprucht. Die Appellation verläuft ergebnislos und ein bereits 1588 erfolgtes erstinstanzliches Urteil zugunsten Seinsheims wird 1617 bestätigt.
Literatur: Krausen, Nr. 223
Historisches Territorium: Markgrafentum Brandenburg-Ansbach
Historisches Territorium: Hochstift Würzburg
Historisches Territorium: Grafschaft Schwarzenberg
Historisches Territorium: Grafschaft Limpurg
Historisches Territorium: Reichsstadt Windsheim
Historisches Territorium: Fränkische Reichsritterschaft
Modernes Territorium: Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Modernes Territorium: Landkreis Kitzingen

Äußere Beschreibung:

; 1789

Laufzeit:1581
Gattung:Karten und Pläne
Bilder:1 Bilder

Provenienz:

Reichskammergericht