Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Kapitel-Bezeichnung:Plansammlung
URN:urn:nbn:de:stab-031d9f0c-19cc-46e5-9d48-7a623918ff871
Bestellsignatur:BayHStA, Plansammlung 19372/4
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Titel: Abriß des loblichen Closter Angern Wald im Landgericht Weilham, der Nonwald genannt anno 1688 und 1740
Art: Landschaftsskizze
Darstellungsmethode: Skizze
Dargestellter räuml. Bereich: Skizze des Walds im Bereich zwischen Wolfratshausen am Zusammenfluss der Loisach und Isar, Benediktbeuern, Iffeldorf und Antdorf
Dargestelltes räuml. Thema: Wald des Angerklosters im Landgericht Weilheim
Aussagen des zugehörigen Schriftguts: Im Zusammenhang mit einer Aufstellung der im Nonnenwald des Angerklosters gelegenen Güter und der Erträge der Fischweiher wird eine Karte des Walds erstellt.
Historisches Territorium: Gericht Weilheim
Modernes Territorium: Landkreis Weilheim-Schongau

Äußere Beschreibung:

Beschriftung: Legende unten rechts mit Erläuterung der Buchstaben- und Zahlenbeschreibungen, in der Karte ebenfalls Beschriftungen

Laufzeit:1740 (1688)
Gattung:Karten und Pläne
Bilder:1 Bilder

Provenienz:

Kloster am Anger München