Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Kapitel-Bezeichnung:Plansammlung
URN:urn:nbn:de:stab-20b1e9c7-dc01-445a-9283-fa3f2943d96f8
Bestellsignatur:BayHStA, Plansammlung 20008
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Titel: Grundriss vom kurfürstlichen Schloss Hohenschwangau
Art: Grundriss
Art: Aufriss
Darstellungsmethode: Grundriss; Seitenaufriss
Maßstab: 100 Schuh = 19,2 cm
Dargestellter räuml. Bereich: Teil des Schlosses Hohenschwangau mit dem Kuchl- und Zeughausgebäude; Erdgeschoss, 1. und 2. Stockwerk, Aufriss
Dargestelltes räuml. Thema: baulicher Zustand des Kuchlgebäudes am Schloss Hohenschwangau
Aussagen des zugehörigen Schriftguts: Sebastian Daller, Maurerpolier, erstellt auf Geheiß des kurfürstl. Hofbauamts einen Bericht über den Zustand des Schlosses Hohenschwangau, vor allem über die Reparaturbedürftigkeit und -möglichkeit der "Schloßkuchl", worin er deren Abbruch befürwortet (1757 Sept. 6)
Historisches Territorium: Gericht Hohenschwangau
Modernes Territorium: Landkreis Ostallgäu

Äußere Beschreibung:

Beschriftung: Funktionsbezeichnungen der Räume, z.T. mit grauer, z.T. mit brauner Tinte, im Plan; Ziffern 1-5 werden in einer Spezifikation Dallers im zugehörigen Akt (GL 1313, Nr. 11) erläutert; Titel auf der Rückseite

Laufzeit:(1757)
Gattung:Karten und Pläne
Bilder:1 Bilder

Provenienz:

Kurbayern, Hofkammer