Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Kapitel-Bezeichnung:Plansammlung
URN:urn:nbn:de:stab-9d89eb96-14af-4b4a-b315-7c393927a7c61
Bestellsignatur:BayHStA, Plansammlung 20032
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Titel: Ansicht der Pfarrei Staffelsee mit der Pfarrkirche auf der Insel Wörth und den Orten Seehausen, Riedhausen, Murnau, Rieden und Aschau
Art: Augenschein
Darstellungsmethode: Ansicht aus leicht gemäßigter Vogelperspektive
Dargestellter räuml. Bereich: Staffelsee mit der Insel Wörth, Murnau, Riedhausen, Rieden, Seehausen, Schöffau und Aschau
Dargestelltes räuml. Thema: Die Pfarrei Staffelsee und ihre Filialkirchen wegen der geplanten Translation der Pfarrkirche von der Insel Wörth nach Seehausen
Aussagen des zugehörigen Schriftguts: Die Pfarrkirche Staffelsee soll wegen ihrer für die Seelsorge ungünstigen Insellage nach Seehausen transferiert werden; darüber entsteht zwischen dem Pfarrer vom Staffelsee, der die Translation wünscht, und dem Kloster Ettal, das die Kosten mittragen müßte, Streit (1773).
Historisches Territorium: Klostergericht Ettal
Modernes Territorium: Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Äußere Beschreibung:

Beschriftung: Buchstaben A-K zur Erläuterung der Orte und einzelnen Gebäude in der Legende

Laufzeit:[1772/1773]
Gattung:Karten und Pläne
Literaturhinweise:

Gabriele Dischinger, Staffelsee alias Seehausen. Eine Pfarrkirche wechselt ihren Standort, in: Jahrbuch des Vereins für christliche Kunst 12 (1982).

Bilder:1 Bilder

Provenienz:

Kurbayern, Geistlicher Rat