Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-f22b9463-7955-4236-893a-96e491fee8670
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 106
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Fridericus de Sigenhouen empfängt von Abt und Konvent des Zisterzienserklosters in Walderbach (Lkr. Cham) die Vogtei über dessen Besitzungen im Dorf Stein [Markt Plößberg?, Lkr. Tirschenreuth], die schon seine Vorfahren, sein Großvater und sein Vater, von Abt Perhtoldus erhalten hatten und auf die sein Vater, als er in den Orden der Deutschen Brüder eintrat, vor Herzog Heinrich von Bayern Verzicht geleistet hatte. Die Dauer der Übertragung liegt im Belieben des Klosters.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit halbem Siegel und beiliegender Übersetzung aus dem 16. Jahrhundert.

Laufzeit:10. August 1287
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Regest: RB IV, 346. Mon. Egr. 386. Bei beiden fälschlicherweise als Kloster Waldsassen statt Walderbach wiedergegeben.

Bilder:4 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden