Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-bf527ec2-ae0c-4457-beea-42372b8731715
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 117
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Ritter Bertholdus, genannt de Waldaw [Waldau, Stadt Vohenstrauß, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], bekennt nach dem Streit mit dem Kloster Waldsassen um das Vogteirecht über dem Kloster gehörende Güter und Besitzungen, dass er in ihnen das Vogteirecht nicht völlig besitze. Genannt sind zwei Höfe in Draezenvelt [Ober-, Untertresenfeld, Stadt Vohenstrauß, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], ein Hof in Steinfrankenreute [Steinfrankenreuth, Markt Floß, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], ein Hof in Triuenrevt [jetzt Ziegelmühle bei Waldau, s.o.], ein Hof in Yfernreut [Issernreuth abgeg.?] und ein Lehen in Lenersreut [Lennesrieth, Markt Waldthurn, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab].

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit Siegel.

Laufzeit:1290 [o. T.]
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB IV, 474; Mon.Egr., Nr. 426.

Bilder:3 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden