Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-8cf5e3d0-f825-4a6b-b970-d2b15f62ae842
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 125
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Engelhardus de Wilstein [Wildstein / Skalná, Bezirk Eger / Cheb], genannt Nothhaft, verkauft mit seinen Söhnen Albertus und Engelhardus den Mittelteil seines Waldes bei Wiltstein, Forst genannt, an das Kloster Waldsassen. Darüber hinaus schenkt er dem Kloster die zum Wald gehörigen Felder und Wiesen beim Dorf Flisen [Fleißen / Plesná, Bezirk Eger / Cheb].

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., Siegel 1-2 leicht besch., Siegel 3-4 stark besch.

Laufzeit:5. Februar 1295
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB IV, 578; Mon.Egr., Nr. 468.

Bilder:4 Bilder

Ausstellungsort:Eger

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden