Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-5868cf89-d6ae-4620-8ee9-9f9bc13b83a14
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 131
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Gregorius, Bischof von Prag, bestätigt auf Bitten des Abtes Theoderich von Waldsassen, dass König Wenzel von Böhmen seine Schenkung des Patronatsrechts der Kirche Kunigesberh [Königsberg a.d.Eger / Kynsperk nad Ohrí, Bezirk Falkenau / Sokolov] an die Kreuzherren in Prag zurückgenommen hat und dass dieses Patronatsrecht dem Kloster Waldsassen gehört.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit Siegel an Hanffäden.

Laufzeit:3. Juni 1296
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB IV, 620; Mon.Egr., Nr. 485 (1297).

Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Prag

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden