Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-3882a2a4-d4f5-4bc7-b084-58ce737640b68
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 168
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Ulrich von Hertenberk [Hartenberg / Hartenberk, Bezirk Eger / Cheb] und seine Frau Katharina verkaufen mit Wiederkaufsrecht an Abt Ulrich und den Konvent des Klosters Waldsassen sechs Höfe in Seysen [Seußen, Stadt Arzberg, Lkr. Wunsiedel i. Fichtelgebirge], zwei Höfe in Lodencenreut [Lorenzreuth, Stadt Marktredwitz, Lkr. Wunsiedel i. Fichtelgebirge], eine dortige Mühle, die Fischerei, drei Höfe in Bukban [Bukwa / Bukovany u Sokolova, Bezirk Falkenau / Sokolov], und die Hälfte der Lehen des ganzen Dorfes in Watzkenreut [Watzgenreuth / Vackovec, Gde. Mühlessen / Milhostov, Bezirk Eger / Cheb].

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit drei leicht besch. Siegeln.

Laufzeit:7. November 1304
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB V, 74; Mon.Egr., Nr. 541.

Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Eger

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden