Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-030b65cf-62e4-4242-b541-f6c4bb2eba180
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 182
Archivische Altsignatur:

AS: BayHStA, Kaiserselekt 1200/1.

Beschreibung des Archivales

Betreff:

König Heinrich nimmt Abt und Konvent von Waldsassen in seinen Schutz und verbietet streng, sie in ihren Besitzungen, besonders in den Dörfern Schoenbach [Luby, Bezirk Eger / Cheb] und Monichrute [Münchenreuth, Stadt Waldsassen, Lkr. Tirschenreuth] zu belästigen, ihre von Kaisern und Königen gespendeten Privilegien anzugreifen und sich das Vogteirecht oder die Gerichtsbarkeit anzumaßen.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit Siegelresten (restauriert).

Laufzeit:7. Juli 1309
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB V, 156; Mon.Egr., Nr. 156; Boehmer, Reg.Henr. S. 264, Nr. 116.

Bilder:3 Bilder

Ausstellungsort:Nürnberg

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden