Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-473a50c5-2692-4c1f-830a-ef45a01301dd8
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 186
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Tuto von Hertenberch [Hartenberg / Hartenberk, Bezirk Eger / Cheb], genannt von Schonenprun [Schönbrunn, Stadt Wunsiedel, Lkr. Wunsiedel i. Fichtelgebirge], schenkt zu seinem Seelenheil und dem seiner Eltern Heinrich und Butka von Hertenberch und dem seines Bruders Hainrich dem Kloster Waldsassen zur Errichtung eines Altars an der Begräbnisstätte Paradies eine jährliche Geldsumme, die in seinen Gütern Seisen [Seußen, Stadt Arzberg, Lkr. Wunsiedel i. Fichtelgebirge] von drei Höfen des Friderich von Pfaffenreut, des Erklin genannt Streubrink und des Pogner zu erheben ist.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., Siegel 4 fehlt.

Laufzeit:8. März 1310
Gattung:Urkunden
Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Waldsassen

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden