Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-12a05491-bab0-4ac2-b41c-91d634acf5fc7
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 213
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Albert, Ritter von Falkenau, genannt Nothaft, empfängt von Abt Johannes zu Waldsassen die Gnade, das Lehenrecht binnen Jahresfrist um die gleiche Summe wiederzukaufen, nachdem er dem Kloster das Lehenrecht über ein ödes Dorf in Phaffenreut, dessen Inhaber Gotzlin, genannt Humel in Alwernreut ist, und über einen Hof in Alwernreut, darin der Sohn des Berengar wohnt, verpfändet hat.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit Siegel.

Laufzeit:6. Januar 1318
Gattung:Urkunden
Literaturhinweise:

Lit.: RB V, 373; Mon.Egr., Nr. 657.

Bilder:5 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden