Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-5955c209-7243-44a7-849c-667dbdfe26417
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 268
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Abt Johann des Klosters Waldsassen fordert die Äbte von Cedlitz [Sedlitz b. Kuttenberg in Böhmen], Plaß [Plass, B Kralovice], Pomunch [Pomuk, Saar Kr. Iglau], Gredisch [Hradisch], Welerat, Ozzck, Sancta Corona [Goldenkron], Smylhaim, Altonado, Sacro Campo [Heiligenfeld] und Aula Regia [Königssaal] als Kollektor einer für den apostolischen Stuhl bestimmten Unterstützung gemäß einer Urkunde des Papstes Johannes vom 15 Oktober 1329 zu Avignon auf, die rückständige Unterstützung binnen 15 Tagen bei Vermeidung der angekündigten Strafe zu zahlen.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., lat., mit dreizehn teilw. st. besch. Siegeln.

Laufzeit:18. Oktober 1330
Gattung:Urkunden
Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Waldsassen

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden