Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-004beadf-ba74-49db-ae1d-5716d2ab2a7c0
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 386
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Herman Sessler und seine Frau Osann von Seybotsgruen [Seibertsgrün, abgeg. w Pechbrunn, Lkr. Tirschenreuth] erhalten vom Kloster Waldsassen ihre zwei Höfe zu Seybotsgrun so gefreit, dass sie sie nach Leibrecht, aber ohne Zins, Steuer und Zehnt inne haben. Nach dem Tode des Hermann Sessler verbleiben die Höfe samt der Herberge zu Wisa [Wiesau, Lkr. Tirschenreuth] nach Leibrecht der Ehefrau.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., mit zwei besch. Siegeln.

Laufzeit:14. August 1358
Gattung:Urkunden
Bilder:3 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden