Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-1c00a726-b884-4b53-a3a1-4abaa468f91e9
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 406
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Der Rat der Stadt Newenmarkt [Stadt Neumarkt i.d.OPf.] erhält von Abt und Konvent zu Waldsassen, den Lehensherren seiner Pfarreien, drei urkundlich seinem Präsentationsrecht unterstehende Altäre verliehen: den vom Rat und seinen Mitbürgern gestifteten Altar in der Neuen Kapelle auf ihrem Kirchhof, den Altar der ersten Messe, den von Fritsch dem Hachsensteiner mit einer ewigen Messe gewidmeten Altar. Das Opfer genannter Altäre und der Kapelle gehört ihrem Pfarrer, der Frühmesser bleibt im Pfarrhof, und zu dessen Kost geben die Zehntleute dem Pfarrer jährlich eine Geldsumme.

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., mit Stadtsiegel.

Laufzeit:26. August 1360
Gattung:Urkunden
Bilder:3 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden