Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-e996f195-0703-4184-afbe-20405b7be3801
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 415
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Die Brüder Ulreich und Eberl, Söhne des Heinrich des Burgels von Pfreimd [Stadt Pfreimd, Lkr. Schwandorf], kaufen vom Kloster Waldsassen nach Leibrecht folgende Zehnten: zu Leukenreut [?], zu Uerchenreut [Irchenrieth, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], Metzleinsperg [Matzlesberg, Gem. Pirk, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab] und zu Doerlitz [Döltsch?, Gem. Kirchendemenreuth, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab], den Zehnt über den Hof des Saltzpechen zu Saltendorff [Saltendorf, Markt Wernberg-Köblitz, Lkr. Schwandorf], den Zehntanteil zu Yvelsdorff [Iffelsdorf, Stadt Pfreimd, Lkr. Schwandorf] und zu Steinpach [Obersteinbach?, Stadt Nabburg, Lkr. Schwandorf].

Äußere Beschreibung:

Or., Perg., mit zwei l. besch. Siegeln.

Laufzeit:5. Januar 1362
Gattung:Urkunden
Bilder:3 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden