Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Amberg
Kapitel-Bezeichnung:Fürstentum Obere Pfalz, Kloster Waldsassen Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-9018d437-a9d4-4be9-b4f2-b7fd65ba018f4
Bestellsignatur:StAAM, Kloster Waldsassen Urkunden 740
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Michael Frank, Vikar in Floss, teilt den anwesenden Priestern das in dieser Urkunde abgeschriebene Mandat vom 7. Februar 1464, ausgestellt vom Generalvikar zu Regensburg Konrad Sintzenhofer, in Anwesenheit des Rates und Richters und der Volksmenge mit. Darin beauftragt der Generalvikar alle anwesenden Priester, einen gewissen Ulrich in der Stadt Weiden und Erhard in Pleyenstein [Pleystein, BA Vohenstrauß] davon abzuhalten, sich der 400 Gulden und der Zinsen und Einkünfte zu bemächtigen, die der ehemalige Abt und jetzige Seniormönch und dessen Mutter Margarehta Vendl von ihren Erbgütern zu ihrem Heile für eine zu errichtende Ewigmesse in der Stadt Weiden hinterlegt haben.

Äußere Beschreibung:

Or., Papier, lat., rückw. Papiersiegel st. besch.

Laufzeit:20. Februar 1464
Gattung:Urkunden
Bilder:2 Bilder

Provenienz:

Kloster Waldsassen Urkunden