Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Bamberg
Kapitel-Bezeichnung:Hochstift Bamberg, Lehenhof, Akten und Bände
URN:urn:nbn:de:stab-9d5e2a24-53b9-4f33-bed3-a82dcb74921c3
Bestellsignatur:Staatsarchiv Bamberg, Hochstift Bamberg, Lehenhof Nr. 1995
Archivische Altsignatur:

B 58/II, Nr. 04712

Beschreibung des Archivales

Betreff:

Lehensangelegenheiten bezüglich der Rackensteiner Lehen derer von Künßberg; Sammelakt.

Enthält-/Darin-Vermerke:

Enthält u.a.: Bitte des Georg von Künßberg seine erworbenen giech. Lehenstücke als Zinslehen an Afterlehensleute abgeben zu dürfen (1611); Differenz zwischen den Rackenstein. Lehensleuten und Georg Christoph von Künßberg wegen des Todfalls (1651); Erwerb des Heinrich Christoph von Aufseß zu Weiher (Lk Ebermannstadt) über einen rackenstein. Acker "im dörren Grund" von denen von Künßberg (1697); Bericht der künßberg. Vormundschaft über Vermessung und Taxierung der Rackensteiner Lehen (1739); Differenz zwischen denen Künßberg-Thurnau (Lk Kulmbach) und dem Vogtamt Stadtsteinach um eine dortige lehenbare Wiese (1759); Bitte des Peter Tütsch zu Hollfeld um Umwandlung seines Lehenstückes von einem Mann- in ein Zinslehen (1779).

Laufzeit:1611-1779
Sprache:ger
Gattung:Akten

Provenienz:

Lehenhof

Sprache:ger