Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Staatsarchiv Würzburg
Kapitel-Bezeichnung:Gericht Hammelburg
URN:urn:nbn:de:stab-97438363-4d4e-4c99-a590-74a5d5492a130
Bestellsignatur:StAWü, Gericht Hammelburg 940
Archivische Altsignatur:

Gericht Hammelburg 940

Beschreibung des Archivales

Betreff:

Weistum vor dem fstäbtl. Marschalk Albr. von Trubenbach in der Propstei Thulba über die Rechte der Abtei zu Frankenbronn, Reith und Thulba: Heckenmachen, Herberge des Amtmanns zu Saaleck bei den Heimbürgern, Jagd des Amtmanns ums Dorf, Läufern zum Schloß Saaleck, Kriegsgeschrei, Kirmeßwein des Amtmanns, Weinfron, Erzmaß zu Dippach, Zent Saaleck, Schlägern vor dem Tor zu Thulba und in der Schenkstatt, Rechte und Pflichten des Propstes: Nösser, Faselvieh, Gefangennahme eines "armen Mannes", Schenkstatt, Bauholz (auch für Obererthal) Gastgericht, Büßen, Jagd des Propstes (21 Punkte) Instr. des Notars Val. Cristan

Akt der Regierung zu Fuld: Hammelburg Zentbuch, dann Verhältnisse dieser Zent überhaupt, wie: Zuständigkeit, Hegung, Besetzung; Reparatur der Gefängnisse zu Hammelburg

Laufzeit:1504 September 23, 1554 - 1790
Sprache:ger
Gattung:Akten

Provenienz:

Gericht Hammelburg

Sprache:ger