Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Kapitel-Bezeichnung:Kloster Baumburg Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-c2fd4bf7-ef0e-4fa5-8559-4e8aff9034a10
Bestellsignatur:BayHStA, Kloster Baumburg Urkunden 296
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Papst Eugen [IV.] verleiht allen, die an bestimmten Festtagen, an deren Oktav und auch in den sechs Tagen nach Pfingsten die Kapelle St. Wolfgang in Berg [heute Altenmarkt] nach erfolgreicher Beichte besuchen und zu deren baulicher Erhaltung beitragen, einen Ablass von zwei Tagen und zwei Quadragenen [Quadragene = Zeitraum von 40 Tagen; die gleichfalls angegebene Zeit von 100 Tagen und eine offenbar fehlerhafte Umstellung von Wörtern lassen ein Schreibversehen vermuten]. ; S: Papst Eugen [IV.]

Laufzeit:1432 Juli 12, Rom
Sprache:lat
Gattung:Urkunden
Beschreibstoff:

Perg.

Bilder:2 Bilder

Ausstellungsort:Rom

Überlieferung:

Ausf.

Provenienz:

Kloster Baumburg

Sprache:lat