Archiv, Bestand, Signatur

Archiv:Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Kapitel-Bezeichnung:Kloster Baumburg Urkunden
URN:urn:nbn:de:stab-b90c3afb-e474-4c1b-96a3-25c4605866401
Bestellsignatur:BayHStA, Kloster Baumburg Urkunden 362
Archivische Altsignatur:


Beschreibung des Archivales

Betreff:

Nicolaus [de Tudeschis], Kardinalpriester von Santi XII Apostoli und [Ebf.] von Palermo, maior primarius des Basler Konzils, schreibt an den Propst von Baumburg, dass mehrere namentlich genannte Angehörige des Klosters, die entgegen einer Konstitution des Papstes Bonifaz VIII. gehandelt und Teile aus dem Nachlass früherer Pröpste veräußert, verbraucht und unter sich verteilt haben, eine Strafe verdient hätten. Da sie allerdings aus Unwissenheit und nicht in böser Absicht gehandelt haben, soll der Propst sie absolvieren, damit sie alle Funktionen wieder aufnehmen können; S: Nicolaus [de Tudeschis], Kardinalpriester von Santi XII Apostoli und [Ebf.] von Palermo, maior primarius des Basler Konzils

Laufzeit:1442 März 11, Basel
Sprache:lat
Gattung:Urkunden
Beschreibstoff:

Perg.

Bilder:3 Bilder

Ausstellungsort:Basel

Überlieferung:

Ausf.

Provenienz:

Kloster Baumburg

Sprache:lat