1960 sind in den „Mitteilungen für die Archivpflege in Bayern“ zum ersten Mal Hinweise für Familienforscher veröffentlicht worden. Die „Anleitung zur Familienforschung in Bayern“ ist 1980 grundlegend überarbeitet worden und gibt aktuell Antworten auf die Fragen:

  • Wie gehe ich systematisch bei der Recherche im Archiv vor?
  • Welche einschlägigen Unterlagen gibt es für die Familienforschung und welche kirchlichen, kommunalen oder staatlichen Archive verwahren diese Unterlagen?