3 Stellenangebote

für die bayerischen Gemeinden und Landratsämter (EAPl)
mit Verzeichnis der Aufbewahrungs­fristen

der Staatlichen Archive


9. Bayerischer Archivtag
8.–9. Mai 2015
Archivgut Digital
Zur Digitalisierung von analogem Archivgut
Veranstaltungsort: Schweinfurt
Tagungsgebühr: 20,00 EUR
Für Personen in Ausbildung ermäßigt: 10,00 EUR

 

 

Ausstellung

 

Alpen unter Strom. L'energia delle Alpi

Eine Wanderausstellung der Sektion Archive der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer.

Ausstellungsort:
Staatsarchiv Mailand / Archivio di Stato di Milano - http://www.archiviodistatomilano.beniculturali.it

Ausstellungszeitraum:
14.04.2015 - 13.05.2015

 


Plakat
Plakat

Ausstellung

 

Alpenkorps 1915-1918
Das Alpenkorps wurde 1915 für den Kriegseinsatz in den Alpen gegründet. Im Verlauf des Ersten Weltkriegs war es an weiteren Kriegsschauplätzen im Einsatz.

Eine Ausstellung der Bayerischen Archivschule. Bearbeitet von Matthias Nicklaus.

Ausstellungsort:
Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Hauptgebäude Schönfeldstraße 5, 1. OG

Ausstellungszeitraum:
06.05.2015 - 09.06.2015
Mo-Do 08:30-18:00, Fr 08:30-13:30
Achtung: geschlossen an allen Feiertagen (15.05., 25.05., 04.06.)

Pressemitteilung

 


Plakat
Plakat

Ausstellung

 

Konrad Adenauer und die europäische Integration
Die Europawoche erinnert jedes Jahr an den Prozess der Europäischen Integration. Am 5. Mai wird die Gründung des Europarates gefeiert, am 9. Mai gedenkt man der Schuman-Erklärung. Auch in Coburg steht die Europawoche 2015 im Zeichen der Europäischen Einigung: Das EUROPE-DIRECT Informationszentrum Coburg zeigt in Kooperation mit dem Staatsarchiv Coburg die Ausstellung "Konrad Adenauer und die Europäische Integration".

Als Konrad Adenauer 1963 vom Amt des Bundeskanzlers zurücktrat, hatte er wenige Monate zuvor sein europäisches Lebenswerk mit dem deutsch-französischen Freundschaftsvertrag gekrönt. Durch seine starke persönliche Einflussnahme gab der erste Bundeskanzler wichtige Anstöße für das Gelingen der europäischen Integration. Dieses Wirken Adenauers wird in der Ausstellung ebenso nachgezeichnet wie die allgemeine Geschichte der europäischen Einigung.

Ausstellungsort:
Staatsarchiv Coburg

Ausstellungszeitraum:
05.05.2015 - 13.05.2015
Mo-Do 08:00-16:00, Fr 08:00-13:30
Der Eintritt ist frei.
Eröffnung der Ausstellung am Montag, 4. Mai 2015 um 19.00 Uhr. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung per Mail an Franziska.Bartl@vhs-coburg.de gebeten.

 

 

Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns
Schönfeldstr. 5
80539 München

Tel.: +49 89/28638-2482
Fax: +49 89/28638-2615
E-Mail: poststelle@remove-this.gda.bayern.de
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Wichtige Hinweise

 


Staatsarchiv Würzburg:
Das Staatsarchiv Würzburg ist ab 01.03.2015 bis auf weiteres jeweils am Montag für den Benützerverkehr geschlossen.

Staatsarchiv Würzburg:
Das Staatsarchiv Würzburg ist am Freitag, dem 08.05.2015 für den Benützerverkehr geschlossen.

Staatsarchiv Amberg:
Das Staatsarchiv Amberg ist am Dienstag, dem 12.05.2015 für den Benützerverkehr nur bis 14.00 Uhr geöffnet und am Mittwoch, dem 13.05.2015 gantztägig für den Benützerverkehr geschlossen.

Abt. IV Kriegsarchiv des Bayerischen Hauptstaatsarchivs:
Die Abt. IV Kriegsarchiv des Bayer. Hauptstaatsarchivs ist vom Montag, dem 18.05.2015 bis Freitag, dem 19.06.2015 für den Benützerverkehr geschlosssen.

Staatsarchiv Landshut:
Das Staatsarchiv Landshut ist am Donnerstag, dem 21.05.2015 für den Benützerverkehr geschlossen.