Wechsel an der Spitze der Staatlichen Archive Bayerns

Am 8. September 2022 hat der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Markus Blume, MdL, die bisherige Generaldirektorin Dr. Margit Ksoll-Marcon verabschiedet und ihren Nachfolger Dr. Bernhard Grau in sein Amt eingeführt.

Foto von Dr. Bernhard Grau M.A. (Foto Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv) [JPG-Datei]

Dr. Bernhard Grau M.A., Foto: Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv [JPG-Datei]

Markus Blume, MdL (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst) und Dr. Margit Ksoll-Marcon (Generaldirektorin der Staatlichen Archive a.D.), (Foto: Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv) [JPG-Datei]

Markus Blume, MdL (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst) und Dr. Margit Ksoll-Marcon (Generaldirektorin der Staatlichen Archive a.D.), Foto: Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv [JPG-Datei].

Dr. Margit Ksoll-Marcon (Generaldirektorin der Staatlichen Archive a.D.) - Markus Blume, MdL (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst) - Dr. Bernhard Grau (Generaldirektor der Staatlichen Archive) (v.l.n.r.), (Foto: Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv)[JPG-Datei].

Dr. Margit Ksoll-Marcon (Generaldirektorin der Staatlichen Archive a.D.) - Markus Blume, MdL (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst) - Dr. Bernhard Grau (Generaldirektor der Staatlichen Archive) (v.l.n.r.), Foto: Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv [JPG-Datei].

Thomas Goppel (Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst a.D.) - Markus Blume, MdL (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst) - Dr. Margit Ksoll-Marcon (Generaldirektorin der Staatlichen Archive), (Foto: Fotowerkstatt, Bayerisches Hauptstaatsarchiv) [JPG-Datei].

Thomas Goppel (Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst a.D.) - Markus Blume, MdL (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst) - Dr. Margit Ksoll-Marcon (Generaldirektorin der Staatlichen Archive), Dr. Wolfgang Heubisch (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst a.D.) [JPG-Datei].

Bei der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns handelt es sich um die staatliche Fachbehörde für alle Fragen des Archivwesens. Ihr sind das Bayerische Hauptstaatsarchiv (München) sowie die Staatsarchive Amberg, Augsburg, Bamberg, Coburg, Landshut, München, Nürnberg und Würzburg nachgeordnet.

Dr. Margit Ksoll-Marcon stand seit 1. März 2008 an der Spitze der bayerischen Archivverwaltung, war also mehr als 14 Jahre für deren Geschicke verantwortlich. In Personalunion leitete sie in dieser Zeit auch die Bayerische Archivschule. Ihre aktive Dienstzeit endet am 31. August 2022.

Dr. Bernhard Grau war nach seinem Referendariat zum wissenschaftlichen Archivar an der Bayerischen Archivschule in verschiedenen Funktionen in der bayerischen Archivverwaltung tätig, seit 1. Februar 2018 war er Leiter des Bayerischen Hauptstaatsarchivs. Die Leitung der Generaldirektion übernimmt er am 1. September 2022.

 

Pressemitteilung des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst>>>

 

 

Veröffentlicht am 02.09.2022, zuletzt aktualisiert 19.09.2022