10 Stellenangebote

Öffnung der Staatlichen Archive Bayerns


Die Lesesäle und Repertorienzimmer der Staatlichen Archive Bayerns sind mit Einschränkungen für den Benutzerverkehr geöffnet.

Eine Voranmeldung von mindestens drei Werktagen ist erforderlich.

Wichtige Informationen zu den Regeln für die ausgeweitete Öffnung finden Sie hier.


Bild 1: Plakat zur Ausstellung (Karin Hagendorn, Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns)

Eine Ausstellung der Bayerischen Archivschule vom 29. Juni bis 7. September 2020, bearbeitet von Thomas Gilgert, Johannes Hasselbeck, Andreas Schenker

Weiterlesen
Ausstellungsplakat "Brief und Siegel"

Eine Ausstellung der Staatlichen Archive Bayerns im Bayerischen Hauptstaatsarchiv. Die Ausstellung wird voraussichtlich auf September bis November 2020 VERSCHOBEN.

Weiterlesen

Neue Sammlung auf bavarikon mit Kartenwerken aus den Staatlichen Archiven Bayerns

Weiterlesen
Kriegsarchiv (Foto: Peter Litvai, Atelier für Fotografie Landshut)

Die nächste öffentliche Führung ist für den 27. August 2020 geplant.

Weiterlesen

Jetzt online: ein Handbuch der Fotobestände der Bayerischen Archive

Weiterlesen
Ausstellungsplakat

Eine virtuelle Ausstellung auf bavarikon unter Beteiligung der Staatlichen Archive Bayerns

Weiterlesen
Verfassungsurkunde von 1818

Eine virtuelle Ausstellung des Bayerischen Hauptstaatsarchivs auf bavarikon

Weiterlesen

Entdecken Sie Glanzlichter der bayerischen Geschichte aus unseren Archiven auf bavarikon

Weiterlesen

Wichtige Hinweise

Staatsarchiv Landshut:

Das Staatsarchiv Landshut ist am Montag, dem 13.07.2020 für den Benützerverkehr erst ab 12.00 Uhr geöffnet.

Staatsarchiv Würzburg:

Das Staatsarchiv Würzburg ist am Mittwoch, dem 22.07.2020 für den Benützerverkehr erst ab 12.30 Uhr geöffnet.

Staatsarchiv Nürnberg:

Das Staatsarchiv Nürnberg ist wegen Verlagerung aller Bestände anlässlich bevorstehender Generalsanierung für den Benutzerverkehr bis 01.09.2020 geschlossen.

Staatsarchiv Coburg:

Abweichend zur allgemeinen Öffnungszeit für alle Archive ab dem 25. Mai 2020 gelten für das Staatsarchiv Coburg wieder die normalen Öffnungszeiten:

Mo - Do8.00 -16.00 Uhr
Fr8.00 -13.30 Uhr
Staatsarchiv Bamberg:

Das Staatsarchiv Bamberg ist im Kalenderjahr 2020 jeweils an den Montagen für den Benützerverkehr geschlossen.

Bayerisches Hauptstaatsarchiv:


Die Lesesäle und Repertorienzimmer der Staatlichen Archive Bayerns sind mit Einschränkungen für den Benutzerverkehr geöffnet.

Eine Voranmeldung von mindestens drei Werktagen ist erforderlich.

Wichtige Informationen zu den Regeln für die ausgeweitete Öffnung finden Sie hier.
 

Kontaktdaten für die Platzreservierung in den Lesesälen des Bayerischen Hauptstaatsarchivs:

Für die Abt. I, II, und V (Hauptlesesaal):
Telefon: 089/28 6 38 - 25 55
E-Mail: poststelle@bayhsta.bayern.de
Hinweise zur Platzreservierung im Hauptlesesaal

Für die Abt. III (Geheimes Hausarchiv):
Telefon: 089/28 6 38 - 25 17
E-Mail: hausarchiv@bayhsta.bayern.de
Öffnung des Lesesaals im Geheimen Hausarchiv

Für die Abt. IV (Kriegsarchiv)
Telefon: 089/1895168-0
E-Mail: poststelle@bayhsta.bayern.de
Hinweise zur Platzreservierung im Kriegsarchiv

Bayerisches Hauptstaatsarchiv:

Öffnung des Lesesaals in der Abteilung III (Geheimes Hausarchiv)

1. Kontaktdaten für eine Platzreservierung:
° Telefon: 089/28 6 38 - 25 17
° E-Mail: hausarchiv@bayhsta.bayern.de

2. Der Lesesaal kann nur von zwei Benützern gleichzeitig besucht werden.
° Wichtige Informationen zu den Regeln für die ausgeweitete Öffnung finden Sie hier.

3. Die Öffnungszeiten für den Lesesaal des Geheimen Hausarchivs (abweichend zu den Öffnungszeiten der Lesesäle der Abt. I, II, IV, V):
° montags bis donnerstags: 9-12 Uhr, 13.30-16 Uhr
° freitags: 9-12.30 Uhr

Generaldirektion, Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Staatsarchiv München:

Baumaßnahmen Schönfeldstraße und Bauarbeiten Parkplatz Ludwigstraße (Aktualisierung: 24.04.2020)

In der Schönfeldstraße gibt es langfristig größere Baumaßnahmen (u.a. Abriss eines Hauses) und demzufolge Unzuträglichkeiten und Gefahrensituationen für Fußgängerinnen und Fußgänger. Den Besucherinnen und Besuchern, die das Staatsarchiv München (Schönfeldstr. 3) und das Bayerische Hauptstaatsarchiv (Schönfeldstr. 5) besuchen, wird empfohlen auf das Auto zu verzichten.

Aufgrund von Bauarbeiten sind auch der Zutritt und die Zufahrt auf den Parkplatz zwischen der Ludwigstraße 14 und 16 derzeit nicht möglich.